Archiv der Kategorie: Klasse 01-04

Martin Ebbertz

Foto Martin Ebbertz
(c) Foto: Christian Kalnbach, Razamba

Martin Ebbertz wurde 1962 in Aachen geboren und ist in Prüm in der Eifel aufgewachsen. Er studierte in Freiburg und Münster Germanistik, Geschichte und Philosophie. Nebenbei war er Flohmarkthändler und Antiquar. Nach einigen Jahren in Metz, Frankfurt, Thessaloniki und Boppard lebt er seit 2015 wieder in Frankfurt am Main. Einige seiner Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet (z. B. »Die besten 7 für junge Leser«, »Kinderbuch des Monats«.) Gewinner des Poetry-Slams der Internationalen Autorenvereinigung »Die Kogge« 2013.

Martin Ebbertz weiterlesen

Ursula Flacke

Ursula Flacke ist Schriftstellerin, Kabarettistin und Musikerin. Sie hat 58 Bücher verfasst, die teilweise weltweit übersetzt wurden, schreibt Drehbücher (u. a. Sendung mit der Maus, Schloss Einstein) und Musicals. Sie liebt Schreibwerkstätten, auch fürs Drehbuch oder die Bühne (sie gibt u. a. Workshops an der Stage School, der Deutschen Musicalschule in Hamburg). Auszeichnungen u. a.: Österreichischer Jugendbuchpreis, Der Goldene Spatz, Renate-Chotjewitz- Förderpreis, Deutscher Kulturförderpreis.

  • Zielgruppe: 2.–12. Klasse
  • Programm: Ursula Flacke wechselt für Grundschüler in Sekundenschnelle verschiedenste Rollen. In Grusel- und Mitmach-Detektivgeschichten folgen spaßige Wort-Jonglagen auf schräge Satzgebilde. In Parabeln und Satiren können Schüler*innen sich wiederfinden. Für Ältere sind historische Romane mit spannenden Zeitdokumenten Schwerpunkt. Neu: „1933“ Manuskriptlesung. Veröffentlichung: Fischer-Verlag 2022.
  • Homepage: www.ursula-flacke.de

Stefan Gemmel

Foto Stefan Gemmel

Geboren 1970 in Morbach/Hunsrück. Der Kinder- und Jugendbuchautor lebt in Lehmen/Mosel. Er ist der meistübersetzte Autor in Rheinland-Pfalz. Für seine außergewöhnlichen Leistungen in der Lese- und Nachwuchsförderung erhielt er 2007 das Bundesverdienstkreuz und 2014 den Ehrenpreis des Friedrich-Bödecker-Kreises. 2011 wurde er vom deutschen Buchhandel zum »Lesekünstler des Jahres« gewählt. 2012 führte er die größte Lesung der Welt durch und sicherte sich damit den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. 2015 schaffte er seinen zweiten Weltrekord: Die schnellste Lesereise der Welt.

Stefan Gemmel weiterlesen

Andreas Kirchgäßner

Andreas Kirchgäßner, Jahrgang 1957, lebt in Merdingen bei Freiburg. Nach dem Abitur machte er eine Landwirtschaftslehre, wurde Maschinenschlosser und arbeitete in der Automobilindustrie und als Lagerarbeiter. Nach ausgedehnten Afrika-Reisen entschied er sich, ganz vom und fürs Schreiben zu leben. Er schreibt Erstlesebücher, Jugendromane, Hörspiele und Reisetexte und bereist weiterhin die Welt. Er leitet Schreibwerkstätten an Schulen, Universitäten und ist Mitbegründer des Story-Camps.

Andreas Kirchgäßner weiterlesen