Jürgen Heimbach

Foto Jürgen Heimbach

Jürgen Heimbach, geboren 1961 in Koblenz, studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung Germanistik und Philosophie, betrieb in Mainz ein Off-Theater, organisierte Festivals und Ausstellungen. Arbeitet als Redakteur für den Fernsehsender 3sat. Autor eines Jugendromans, von Kriminalromanen und Kurzgeschichten.

Foto (c) Elisa Biscotti

  • Region: ganz Rheinland-Pfalz 
  • Termin der Lesereise: nach Vereinbarung 
  • Zielgruppe: 9. bis 13. Klasse (alle Schularten)
  • Programm: Lesung & Gespräch: zur Nachkriegstrilogie »Unter Trümmern«, »Alte Feinde« und »Offene Wunden« (umfassen Zeit von 1946 – 1950, mit Rückgriffen auf die NS-Zeit); zum Roman »Die Rote Hand« (er spielt 1959 in Frankfurt/M. und hat zum historischen Hintergrund den Algerienkrieg und die ›Auswirkungen‹ in Deutschland und den deutsch-französischen Aussöhnungsprozess)
  • Homepage: www.juergen-heimbach.de
Jürgen Heimbach zu einer Lesung einladen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie unter  Datenschutz.