Kosten

Der Friedrich-Bödecker-Kreis unterstützt Schulen und Büchereien bei der Organisiation von Lesungen für Kinder und Jugendliche.

Die Unterstützung erfolgt auf der einen Seite durch organisatorische Hilfe bei der Planung. Der FBK kann die Lesungen aber auch finanziell unterstützen. Dies geschieht vor allem durch das Angebot von subventionierten Autorenbegegnungen, meist im Rahmen von mehrtägigen Lesereisen eines/r Autor*in.

Über die Kosten, die für den Mitveranstalter entstehen, informiert die folgende Übersicht. Die vollständige Honorierung des/der Autors/in und die Hotel- und Reisekosten übernimmt der FBK.

Mitglieder des Bödecker-Kreises tragen bei Autorenbegegnungen innerhalb einer Lesereise folgenden Unkostenanteil: 2 Lesungen an einem Tag € 300,-

Mitveranstalter, die über einen Schulträger Mitglied des FBK sind (Sammelmitglieder), tragen bei Autorenbegegnungen innerhalb einer Lesereise folgenden Unkostenanteil: 2 Lesungen an einem Tag € 380,-

Mitveranstalter, die nicht Mitglied des FBK sind, tragen bei Autorenbegegnungen innerhalb einer Lesereise folgenden Unkostenanteil: 2 Lesungen an einem Tag € 400,-

Einen Mitgliedsantrag können Sie hier herunterladen: