Autorenbegegnungen 2020-2021

Autorenbegegnungen sind ein guter (Wieder)Einstieg in das Lesen, gerade für die Jüngeren. Lesungen fördern nachhaltig die Lesemotivation, und der Austausch mit den Autorinnen und Autoren animiert zum Selberlesen und Schreiben. Weitere Hinweise zu Lesungen unter den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

Vereinbarte Termine können jederzeit
kostenfrei storniert werden

Autor*inTermin
Thomas J. Hauck28.09. – 01.10.2020
Jens Schumacher29.09. – 02.10.2020
Martin Ebbertz29.09. – 02.10.2020
Ibrahima Ndiaye05. – 08.10.2020
Birgit Bestvater10. – 13.11.2020
Nasrin Siege01. – 04.12.2020
Ursula Flacke07. – 10.12.2020
Andreas Kirchgäßner07. – 10.12.2020
Manfred Theisen15. – 18.12.2020
Eymard Toledo10. – 12.03.2021
Stefan Gemmel09. – 12.03.2021
Maron Fuchsganzjährig
Tania Witteganzjährig
Ute Balesganzjährig
Bas Böttcherganzjährig
Reiner Engelmannganzjährig
Volker Galléganzjährig
Sören Heimganzjährig
Jürgen Heimbachganzjährig
Katrin Tempelganzjährig
Andreas Wagnerganzjährig

Lesungen jetzt anfragen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie unter  Datenschutz.

Nasrin Siege

Foto von Nasrin Siege

Geboren 1950 in Teheran/Iran, kam mit neun Jahre nach Deutschland, wuchs in Hamburg und Flensburg auf; Studium der Psychologie; wissenschaftliche Assistentin im Institut für Psychotherapie in Stuttgart/Sonnenberg; Psychotherapeutin in einer Suchtklinik bei Frankfurt. Von 1983 bis 2016 lebte sie in Tansania, Sambia, Madagaskar und Äthiopien. Während ihres zweiten Tansania-Aufenthalts (1993-2003) engagierte sie sich in Straßenkinderprojekten und gründete 1996 »Hilfe für Afrika e.V.« Sie erhielt u. a. den Kinder- buchpreis der Ausländerbeauftragten des Senats der Stadt Berlin (1993), den Two Wings Award (2006) für ihr soziales Engagement und ihre Verdienste um das Sammeln afrikanischer Märchen.

Nasrin Siege weiterlesen

Sören Heim

Sören Heim, geboren 1984 in Mainz, ist freier Journalist, Übersetzer, Schriftsteller. Heim ist unter den Preisträgern des Nachwuchspreises der Internationalen Gemeinschaft deutschsprachiger Autoren, sowie u.a. Träger des kosovarischen Preises für moderne Dichtung „Pena e Anton Pashkut“ und des Sonderpreises „Favorit von Daniel Glattauer“ der art.experience 2014, des Kunstförderpreises der Stadt Bingen 2015 und des Literaturpreises der Stiftung „Kultur im Landkreis Mainz-Bingen“ 2020.

(c) Foto: privat

Sören Heim weiterlesen